Kuriere des Widerstands
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
 

Kuriere des Widerstands

Menschen die während des Zweiten Weltkrieges in und rund Valkenburg eine Rolle gespielt haben. Die meisten kommen in der Widerstandsgeschichte unserer Stadt vor. Klicken Sie in diesem Fall bei diesem Namen auf Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg.
Diese Liste ist alles andere als komplett.



Gedenkstein für die Widerständler Coenen und Francotte

† ✡ † Jüd*innen Holocaust Alliierte Soldaten. USA RAF NL sold Verzet früher Widerstand L.O. K.P. Gemeinde Taucherchefs Kuriere gelegentlicher Widerstand Gr. Smit Untergetauchte Valkenburg+ Valkenburg Berg en Terblijt Schin op Geul IJzeren Sibbe Margraten Houthem-St.Gerlach Geulhem Hulsberg Houthem Klimmen Meerssen Heerlen Polizei Geistliche NSB / NSDAP


Die Kuriere überbrachten natürlich Nachrichten. Anfangs geschah dies oft durch Kassiber, aber nach den diversen Verhaftungswellen wurden die Leute vorsichtiger. Die Kuriere waren Leute, die sich unauffällig bewegen konnten. Normalerweise wurde dies mit dem Fahrrad und vorzugsweise von Frauen gemacht, weil eine Frau solche Dinge im Denken der Nazis nicht tun würde. Oder von einem Busfahrer wie Jules. Oder Paul, der sowieso jeden Tag zur Arbeit hin und her fahren musste.
Siehe auch die Liste der in ganz Limburg gefallenen Kuriere4 Pers.
Betuw, van
Johannes Petrus Maria
Jules
∗ 1923-08-08
Eygelshoven
† 2015-03-13
Heerlen
L.O. - Kurier - Heerlen - Überlebende(r) - Während des Krieges war Jan van Betuw unter dem Pseudonym Jules Busfahrer und Kurier im LO-Distrikt Heerlen. In dieser Eigenschaft entging er Anfang 1944 bei einer Kontrolle am Valkenburgerweg in Heerlen beim Transport von Rationierungsmarken nur knapp einer Verhaftung. Die Quelle für diese …

Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg
Cremers,
Wielke
∗ 1910-07-12
Heerlen
† 1950-08-20
Valkenburg
L.O. - Kurier - Valkenburg - Überlebende(r) - Schwester von Gerda Cremers und Schwägerin von Pierre Schunck. Der schrieb über sie: „Wielke Cremers und die Schwestern Peusens arbeiteten als Kuriere“. Wielke war eh immer per Fahrrad unterwegs.
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg
../stamboom/schunck_view.php?ID=224
Delahaye,
Pauline
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Kurier - IJzeren - Überlebende(r) - War Kurierin für den Widerstand und brachte u.A. die Kinder Cohen zum Weiler IJzeren, wo sie untertauchen konnten.
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg

https://www.openstreetmap.org/node/3236656942#map=13/50.8516/5.8373
Peusens,
gezusters
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
L.O. - Kurier - Valkenburg - Überlebende(r) - Pierre Schunck wrote: “Wielke Cremers and the Peusens sisters worked as messengers”
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg