NL sold
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
 

NL sold

Menschen die während des Zweiten Weltkrieges in und rund Valkenburg eine Rolle gespielt haben. Die meisten kommen in der Widerstandsgeschichte unserer Stadt vor. Klicken Sie in diesem Fall bei diesem Namen auf Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg.
Diese Liste ist alles andere als komplett.

† ✡ † Jüd*innen Holocaust Alliierte Soldaten. USA RAF NL sold Verzet früher Widerstand L.O. K.P. Gemeinde Taucherchefs Kuriere gelegentlicher Widerstand Untergetauchte Valkenburg+ Valkenburg Berg en Terblijt Schin op Geul IJzeren Sibbe Margraten Houthem-St.Gerlach Geulhem Hulsberg Houthem Klimmen Meerssen Heerlen Polizei Geistliche NSB / NSDAP


Diese niederländischen Wehrpflichtigen starben am ersten Tag des deutschen Einmarsches am 10. Mai 1944. Einer starb in unserer Gemeinde, der andere kam von hier.2 Pers.
Huntjens,
Laurentius Cornelis Franciscus
∗ 1916-08-11
Schin op Geul
† 1940-05-10
Nijswiller
NL Soldat - Schin op Geul - Kriegsopfer - Wehrpflichtiger Soldat MC-III-37 R.I., gefallen beim deutschen Einmarsch am 10. Mai 1940 in Nijswiller in der Nähe der Kasematte Nr. 1.
http://www.maastrichtsegevelstenen.nl/oorlog2.htm
https://oorlogsgravenstichting.nl/persoon/67928/cornelius-franciscus-huntjens
Mirck,
Evert Leendert
∗ 1907-10-29
Rotterdam
† 1940-05-10
Schin op Geul
NL Soldat - Kriegsopfer - Niederländischer Wehrpflichtiger, gefallen am ersten Kriegstag in Schin op Geul. Auf dem unten stehenden Link lesen wir über ihn: Es „gab es drei S-Kasematten mit einem leichten Maschinengewehr. Eine davon in der Nähe der Kirche, einer Kreuzung von Bahnlinien und der Straße nach Valkenburg. Über diese Straße bewegten sich deutsche Panzer nach Westen. Sie hielten wegen der Straßensperre an. Auf die deutschen Soldaten wurde das Feuer eröffnet, aber gepanzerte Fahrzeuge und Panzer eröffneten das Feuer auf die Kasematte, wobei ein Treffer in eine Schießscharte den Soldaten Mirck tötete und einen anderen verletzte.“
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
http://www.maaslinie-mei1940.nl/index.php?page=mirck-e-l