Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in EnglishCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
zurück Index

Haus Kunderstein, Raarberg, Meerssen

Originalgröße 1024 × 658 px

Gebaut im Auftrag von P.J. Schunck. Ein Doppelhaus, ursprünglich geplant für seine beiden ältesten Töchter Jos und Lou und deren Familien. Josephine wurde aber schwer krank und zog zurück zu ihren Eltern. An ihrer Stelle zog der Sohn Joop des Paares Cremers-Eck mit seiner Familie in den linken Teil des Hauses, rechts wohnte Familie Janssen-Schunck. Der Name des Hauses stammt aus dem Naturstein, der verwendet wurde (http://nl.wikipedia.org/wiki/Kundersteen). Die Steine wurden vom Steinbruch Peter Schunck in Kunrade geliefert. Die beiden Familien waren Jahre lang Nachbarn und indirekt waren sie mit einander verwandt.

Album : Cremers-Verschuur

| Peter Schunck | | Siny Verschuur | Joop Cremers | | Lou Schunck | Jan Janssen |
zoom 58.59375%