Untergetauchte
Menu text, no JavaScript Log in  Deze pagina in het NederlandsDiese Seite auf DeutschThis page in English - ssssCette page en FrançaisEsta página em Portuguêsnach obenzurück
 

Untergetauchte

Menschen die während des Zweiten Weltkrieges in und rund Valkenburg eine Rolle gespielt haben. Die meisten kommen in der Widerstandsgeschichte unserer Stadt vor. Klicken Sie in diesem Fall bei diesem Namen auf Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg.
Diese Liste ist alles andere als komplett.

† ✡ † Jüd*innen Holocaust Alliierte Soldaten. USA RAF NL sold Verzet früher Widerstand L.O. K.P. Gemeinde Taucherchefs Kuriere gelegentlicher Widerstand Untergetauchte Valkenburg+ Valkenburg Berg en Terblijt Schin op Geul IJzeren Sibbe Margraten Houthem-St.Gerlach Geulhem Hulsberg Houthem Klimmen Meerssen Heerlen Polizei Geistliche NSB / NSDAP


Die meisten Untertaucher auf dieser Liste waren Juden. Es gab aber auch viele junge Männer, die sich dem Arbeitseinsatz in Deutschland entziehen wollten. Viele der beiden Kategorien kamen von außerhalb von Valkenburg. Hinzu kam die wachsende Gruppe von verbrannten Widerstandsleuten.
Siehe auch die Liste der in ganz Limburg gefallenen Untertaucher84 Pers.
Baum,
Johanna
∗ 1896-05-20
Bauchem (D)
† 1942-09-07
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Ferdinand Gottschalk, Neerhem 45, Valkenburg. 46 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Benedik,
Josef
∗ 1876-01-24
Schimmert
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Bertha Heijser, 67 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Benedik,
Liza
∗ 1877-12-05
Schimmert
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 65 Jahre. Einwohnende Schwester/Schwägerin von Bertha und Josef Benedik-Heijser

Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Benedik,
Robert
∗ 1907-05-08
Schimmert
† 1943-01-15
Spytkowice
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 35 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Benedik,
Rudolf
∗ 1911-08-03
Valkenburg
† 1942-12-31
Spytkowice
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer -
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Benedik,
Walter
∗ 1920-07-14
Valkenburg
† 1943-07-02
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 22 Jahre. Sohn von Bertha und Josef Benedik-Heijser
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Berix,
Jan Willem
Giel
∗ 1907-04-12
Meers
† 1945-03-13
Bergen-Belsen
L.O. - Geistlicher - Heerlen - Untergetaucht - Kriegsopfer - In den ersten Tagen von September 1943 gründete er mit anderen den L.O.-Distrikt Heerlen. Wurde Distriktsleiter, nachdem sich Rektor Prompers aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hatte. Siehe auch die spezielle Seite auf dieser Website.
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg
https://oorlogsgravenstichting.nl/persoon/10748/jan-willem-berix
Broekman,
Lotte
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus? Tauchadresse?
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Buuren-Keizer, van
Edith
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Apeldoorn. Tauchadresse Kerkstraat 29 und Plenkertstraat, Valkenburg
Buuren-Keizer, van
Henriëtte
∗ 1916-02-23
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Apeldoorn. Tauchadresse Kerkstraat 29 und Plenkertstraat, Valkenburg
Buuren-Keizer, van
Sigmund
∗ 1910-04-13
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Apeldoorn. Tauchadresse Kerkstraat 29 und Plenkertstraat, Valkenburg
Cahn,
Albert
∗ 1921-02-26
Valkenburg
† 1943-08-12
Neukich
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 22 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Bertha
∗ 1918-03-18
† 1942-11-19
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 24 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Daniel
∗ 1875-02-17
Valkenburg
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Elise Cahn, 68 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Elise
∗ 1887-04-24
Lechenich
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Daniel Cahn, 56 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Georges
∗ 1915-06-20
Valkenburg
† 1944-03-31
Midden-Europa
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 28 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Karel
∗ 1881-08-04
Valkenburg
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 51 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Louis
∗ 1878-08-30
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 64 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Cahn,
Rosa
∗ 1879-10-16
Valkenburg
† 1944-09-06
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Witwe von S. Jacobs. 64 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Coenen,
Sjeng
∗ 1915-01-10
Simpelveld
† 1944-09-05
Valkenburg
L.O. - K.P. - Untergetaucht - Kriegsopfer - Typograf, ehemaliger Subdistriktsleiter von Simpelveld. Cammaert: „Nach dem Verrat von Wittem schlossen sich J.H. Coenen aus Simpelveld und W.J. Francotte aus Vaals, die bis zum Sommer 1944 für die illegale Zeitschrift Je Maintiendrai in Amsterdam gearbeitet hatten, dem KP an. Sie nahmen am 2. September an dem Überfall auf das Gefängnis von Maastricht teil. Sie tauchten unter in der Taucherherberge in Geulhem, wo „Verdächtige und fragwürdige Untertaucher inhaftiert und verhört wurden. … Beide wurden am 5. September 1944 („Dolle Dinsdag“) während einer Widerstandsaktion von den Deutschen festgenommen. Auf Befehl von Major Bernhardt wurden sie auf dem Cauberg (Valkenburg) erschossen. An dieser Stelle befindet sich ein Gedenkstein und das Denkmal für die gefallenen Limburger Widerstandsleute.
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg
https://warsage.nl/levensverhalen/sjeng-coenen/
Cohen,
Bep
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - IJzeren - Untergetaucht - Überlebende(r) - IJzeren: Pa Cohen (aus Amsterdam) brachte seine sechs Kinder nach Limburg. Drei nach Noord Limburg, drei mit de Hilfe von Pauline Delahaye nach IJzeren: Den ältesten Jungen, Eli, versteckte er bei der Familie Delahaije in der Groenstraat; Pietje bei der Familie Crutsen in der Kapelstraat 38 und Bep bei der Familie H. Reinders in der Limietstraat. Später zog Piet zur Familie Nijsten.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Cohen,
Eli
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - IJzeren - Untergetaucht - Überlebende(r) - IJzeren: Pa Cohen (aus Amsterdam) brachte seine sechs Kinder nach Limburg. Drei nach Noord Limburg, drei mit de Hilfe von Pauline Delahaye nach IJzeren: Den ältesten Jungen, Eli, versteckte er bei der Familie Delahaije in der Groenstraat; Pietje bei der Familie Crutsen in der Kapelstraat 38 und Bep bei der Familie H. Reinders in der Limietstraat. Später zog Piet zur Familie Nijsten.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)

https://www.openstreetmap.org/node/3236656942#map=13/50.8516/5.8373
Cohen,
Pietje
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - IJzeren - Untergetaucht - Überlebende(r) - IJzeren: Pa Cohen (aus Amsterdam) brachte seine sechs Kinder nach Limburg. Drei nach Noord Limburg, drei mit de Hilfe von Pauline Delahaye nach IJzeren: Den ältesten Jungen, Eli, versteckte er bei der Familie Delahaije in der Groenstraat; Pietje bei der Familie Crutsen in der Kapelstraat 38 und Bep bei der Familie H. Reinders in der Limietstraat. Später zog Piet zur Familie Nijsten.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)

https://www.openstreetmap.org/node/3236656942#map=13/50.8516/5.8373
Cok,
Herman
∗ 1936-06-09
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Mit seinem Brüderchen Robby (Moos) Cok in Bunde untergetaucht, später in Amsterdam. Gerettet in der Tienschuurstraat von Käthe Flachs aus der Walravenstraat, Freundin der Mutter, Eva Cok-De Wilde.
1956 nach Australien ausgewandet
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Cok,
Machiel
∗ 1901-04-20
Amsterdam
† 1943-02-28
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Untergetaucht - Kriegsopfer - Verheiratet mit der Sängerin Eva de Wilde, die als Amy Cok im Valkenburger Tanzpalast Pavillon auftrat. Ob er auch dabei war, ist uns (noch) nicht bekannt. Siehe für weitere Informationen: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)

https://www.joodsmonument.nl/en/page/214982/machiel-cok
Cok,
Moos
Robby
∗ 1937-11-13
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Er und sein Bruder Herman Cok waren in Bunde untergetauht, später in Amsterdam. In der Tienschuurstraat gerettet von Käthe Flachs aus der Walravenstraat, einer Freundin von Mutter Eva Cok-De Wilde.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
https://struikelstenenvalkenburg.nl/images/media/2016/Joodse_slachtoffers_valkenburg.pdf
Cok-De Wilde,
Eva
∗ 1916-03-11
Leeuwarden
† 1942-09-10
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Verheiratet mit dem Musiker Machiel Cok aus Amsterdam. Sie war Sängerin und trat als Amy Cok im Valkenburger Tanzpalast Pavillon auf. Ihre Freundin Käthe Flachs rettete ihre Kinder, während sie am 23. Juni 1942 aus ihrer Wohnung Walravenstraat 6 abgeholt wurden.
Video. Siehe für weitere Informationen: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)

https://www.joodsmonument.nl/en/page/214983/eva-cok-de-wilde
Dahl-Beesman,
Isidor
∗ 1878-05-13
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Dahl-Beesman,
Ruth
∗ 1922-05-30
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Dahl-Beesman,
Sophie
∗ 1882-05-31
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Drielsma,
E.
∗ 1884-04-17
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Den Haag. Tauchadresse Broekhem 22
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Drielsma,
Hesselina (Liena)
∗ 0000-00-00
Druten
† 1942-08-31
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Tochter von Hessel Jonas Drielsma und Esther Polak
Isaak de Jong, 43 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Drielsma,
Sal
∗ 1916-07-02
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Den Haag. Tauchadresse Broekhem 22
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Eisenberg,
Leib (Mojzesz Leib)
∗ 1890-03-05
Debesiawki PL
† 1942-10-22
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Maria Goldberg. Das kinderlose Paar kommt von Houthem nach Valkenburg und wohnt dort seit dem 25. November 1935 in der Guascostraat. 52 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Erlanger-Cohen,
Rachel
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Amsterdam. Tauchadresse?
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Felsenthal,
Henriëtte
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Felsenthal,
Marcel Samuel
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Francotte,
Joep
∗ 1920-12-29
Vaals
† 1944-09-05
Valkenburg
L.O. - K.P. - Untergetaucht - Kriegsopfer - Cammaert: „Nach dem Verrat von Wittem hat J.H. Coenen aus Simpelveld und W.J. Francotte aus Vaals, die bis zum Sommer 1944 für die illegale Zeitschrift Je Maintiendrai in Amsterdam gearbeitet hatten, schlossen sich dem KP an. Sie nahmen am 2. September an dem Überfall des Gefängnissses von Maastricht teil. Sie versteckten sich in der Taucherherberge in Geulhem, wo „Verdächtige und fragwürdige Untertaucher inhaftiert und verhört wurden. Im Allgemeinen übernahm der kräftig gebaute Francotte die Überwachung der „Gefangenen“. Beide wurden am 5. September 1944 („Dolle Dinsdag“) während einer Widerstandsaktion von den Deutschen festgenommen. Auf Befehl von Major Bernhardt wurden sie auf dem Cauberg (Valkenburg) erschossen. An dieser Stelle befindet sich ein Gedenkstein und das Denkmal für die gefallenen Limburger Widerstandsleute.
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Diese Person kommt auch vor auf der Gefallenenliste im Widerstandsdenkmal auf dem Cauberg
https://nl.wikipedia.org/wiki/Joep_Francotte
https://www.joep.francotte.nl/verhaal.htm
Frankenhuis-Muller,
Aaltje
∗ 1916-12-22
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Friesem,
Hilde
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Friesem,
Mozes
∗ 1871-08-29
Burgbrohl
† 1943-06-11
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Setta Lambert, 71 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Gebhardt,
Alice
∗ 1935-01-22
Voorburg
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Gebhardt,
Theo
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Gebhardt-Rosenwald,
Alice
∗ 1901-12-22
Herne (D)
† 1945-01-21
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Wohnte mit ihrem nichtjüdischen Ehemann Theo und Tochter Alice (nicht deportiert) an der Adresse Guascostraat 3 bei der Familie Heijnen. Wurde als letzte verhaftet, am 3. September 1944, eineinhalb Wochen vor der Befreiung.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Goede-van Gelder, de
Mary
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Houthem-St.Gerlach - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus dem Dorf Houthem kennen wir die Geschichten von Mary de Goede-van Gelder, die als dreieinhalbjähriges Mädchen vom Widerstand nach Houthem gebracht wurde und dort den Krieg überlebte.Sie schrieb darüber auch einen Beitrag im Buch „Valkenburg 2019 – 75 Jahre befreit, 75 Geschichten über die Invasion im Jahr 1940, die Besetzung und die Befreiung im September 1944”. Siehe unten stehenden Link:
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Goldberg,
Maria
∗ 1900-11-20
Nürnberg
† 1944-02-11
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Leib Eisenberg. Das kinderlose Paar kommt von Houthem nach Valkenburg und wohnt dort seit dem 25. November 1935 in der Guascostraat. 43 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Golstein,
Bertha
∗ 1880-10-07
Brussel
† 1942-10-01
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Jacques Samuel, Nieuweweg 25, Valkenburg, 61 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Gottschalk,
Ferdinand
∗ 1897-10-10
Geilenkirchen
† 1944-03-31
Midden-Europa
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Johanna Baum. Neerhem 45, Valkenburg. Sohn von Adolf Gottschalk und Maria Anna Frenkel.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Gottschalk,
Rudi
∗ 1926-03-29
Geilenkirchen
† 1944-03-31
Midden-Europa
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 17 Jahre. Neerhem 45, Valkenburg.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Günsberg,
Jozef
∗ 1895-01-21
Nadwórna, Ukraine
† 1942-08-31
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Deportiert aus der Koningswinkelstraat Nr 7, 47 Jahre alt.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Hartog,

∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Schin op Geul - Untergetaucht - Überlebende(r) - Laut Anton Laeven, Sohn von Albert (Trebla) Laeven, war in Schin op Geul nur ein Jude untergetaucht, unter dem Decknamen Jo van Oort. Bei der Familie Laval, Strucht Nr. 50. Sein wirklicher Familienname war Hartog. (Sohn des Pharmaherstellers Hartog aus Amsterdam und Oss).
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Heijser,
Bertha
∗ 1885-07-08
Hoof (Nordhessen)
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Josef Benedik, 57 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Heijser,
Mathilde
∗ 1876-06-25
Hoof (Nordhessen)
† 1943-05-14
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Witwe von B. Benedik, 66 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Hertog,
Alfred
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Hertogs,
Gustaaf
∗ 1893-02-17
† 1970-07-05
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Hertogs-Hartog,
Clara
∗ 1891-11-22
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Hirschberg,
Curt/Kurt
∗ 1900-08-16
Breslau
† 1943-08-23
Blechhammer (Auschwitz)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 43 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Horst, van der
Doortje
∗ 1939-05-25
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Arnhem. Tauchadresse Sint Pieterstraat 13 bei der Familie Habets
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Huiman,
Edgar
∗ 0000-00-00
† 1994-02-22
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Israëls,
Lex
Jan Langeveld
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - War während des Krieges mit gefälschten Papieren in der Kleidungfabrik De Molen in Heerlen untergetaucht, wo Pierre Schunck ihn als Geschäftsführer eingestellt hatte. Weil er in einem versteckten Raum im der Fabrik lebte, musste er kaum auf die Straße gehen. Er blieb bis zu seinem Tod mit der Familie Schunck befreundet. Ist dies die betreffende Person?
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
Jacobs,
Jacob
∗ 1919-08-10
Blokzijl
† 1942-12-31
Spytkowice
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 23 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Jacobs,
Salomon
∗ 1921-05-07
Blokzijl
† 1943-01-15
Spytkowice
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 21 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Jong, de
Isaak
∗ 1888-05-06
Mijdrecht
† 1942-08-31
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Liena Drielsma,54 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Kopf,
Frieda
∗ 1914-10-08
Rozniatov
† 1943-07-23
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Muntstraat 9, Valkenburg. Tochter von Ester Weinreb. 28 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Lambert,
Setta
∗ 1880-10-24
Nichenich
† 1943-06-11
Sobibor
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Mozes Friesem.
Sie wohnen vor ihrer Deportation bei Gustaaf Hertogs in der Wilhelminalaan 44. 62 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Loterijman,
Fanny
∗ 1914-01-20
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Amsterdam. Tauchadresse Koningswinkel 51 und Kerkstraat. Guus war während der Befreiung im Heerlener Krankenhaus.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Loterijman,
Guus
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Amsterdam. Tauchadresse Koningswinkel 51 und Kerkstraat. Während der Befreiung war er im Heerlener Krankenhaus.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Loterijman,
Joseph
∗ 1911-12-06
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Amsterdam. Tauchadresse Koningswinkel 51 und Kerkstraat. Guus war während der Befreiung im Heerlener Krankenhaus.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Mendel,
Herta
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Muller,
Anny
∗ 0000-00-00
† 1997-12-10
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Muller,
Lenie
∗ 1925-03-11
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Nathan,
Fredo
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Nathan,
Gerd
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Nathan,
Willy
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Polak,
Annie
∗ 1921-09-24
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Den Haag. Tauchadresse Houthemmerweg 148.
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Polak,
Lientje
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Rotterdam. Tauchadresse Broekhem nr?
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Prins,
Ellen
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus? Tauchadresse Emmalaan nr?
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Sajet,
Ben (Benediktus Hirschel)
∗ 1926-03-03
Elburg
† 1944-03-31
Midden-Europa
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - 18 Jahre. Sohn von Levie Sajet und Grietje Weiniger. Er ist zwischen dem 11. und 16. November 1942 im nieerländischen Durchgangslager Westerbork.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Sajet,
Levie
∗ 1890-06-24
Amsterdam
† 1942-11-19
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Grietje Weiniger. Aus Elburg, wo er in den Zwanzigern eine Weile Rabiner ist, kommt er mit Frau und Kind nach Valkenburg. 52 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Samuel,
Jacques
∗ 1875-05-06
Liège
† 1942-10-01
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Bertha Golstein, Nieuweweg 25, Valkenburg, 67 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Soeman,
Philip
∗ 0000-00-00
† 0000-00-00
Jude*in - Untergetaucht - Überlebende(r) - Aus Bergen op Zoom. Tauchadresse Kloosterweg bei der Familie Van Bergen
Quelle: 42 Joodse Valkenburgers opgepakt en vermoord (42 Jüdische Valkenburger verhaftet und ermordet)
Ven, op de
J.H.
∗ 1919-02-23
† 1948-06-20
vereinzelter Widerstand - Polizei - Valkenburg - Untergetaucht - Überlebende(r) - In der Nacht zum 22. Juni 1944 versah er zusammen mit einem NSB-Mitglied im Verteilungsamt in Valkenburg die Nachtwache. War in dem Plan eingeweiht. Danach ist er untergetaucht, um den Verdacht von Freysen und den anderen abzulenken.
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
http://www.de-veiligheidsregio.nl/juli-2015/wp-content/uploads/sites/3/2015/07/Juni-Tuinvanbezinning.pdf
Weiniger,
Grietje
∗ 1890-06-04
Amsterdam
† 1942-11-19
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Levie Sajet. Aus Elburg, wo ihr Mann in den Zwanzigern eine Weile Rabiner ist, kommen sie mit ihrem Kind nach Valkenburg. 52 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html
Weinreb,
Ester
∗ 1882-05-18
Dolina PL
† 1942-11-09
Auschwitz (Oświęcim)
Jude*in - Valkenburg - Untergetaucht - Kriegsopfer - Witwe von E. Kopf, Muntstraat 9, Valkenburg. Mutter von Frieda Kopf. 63 Jahre.
Quelle: Stichting Struikelstenen (Stolpersteine) Valkenburg, Wikipedia, Stolpersteine
Mehr in unserer Geschichte Widerstand in Valkenburg
https://struikelstenenvalkenburg.nl/omgekomen-joden.html